Vorbereitung auf die Harzquerung 2019

Vorbereitung auf die Harzquerung – 51 km wandern

Sonntag, 17.02.2019

Heute habe ich meine Tochter und mich zur 51 km langen Wanderung (von Wernigerode nach Nordhausen), der 40. Harzquerung am 27.04.2019 angemeldet. Meine Schulfreundin Uta wünscht sich zu ihrem 50. Geburtstag dieses lange Wanderung mit vielen Freunden.

Da wir im Harz leben, ist es für uns selbstverständlich, dass wir mit gehen werden. Aber wahrscheinlich gehen wir da ein bisschen naiv dran. 51 km ist eine ziemliche Hausnummer. Noch dazu, wo wir nicht wirklich viel wandern und laufen. Uns bleiben 9 Wochen, um uns auf diesen langen Marsch vorzubereiten. Die Anmeldungen sind heute erfolgt. Die Bestätigung kam sehr schnell. Am 01.02.2019 waren schon 638 Läufer und Wanderer angemeldet.

Die Route kann hier verfolgt werden.

Die 51 km lange Hauptstrecke der Harzquerung beginnt im Norden des Harzes. Start ist dabei in jedem Jahr zur gleichen Zeit, nämlich um 08:30Uhr am letzten Samstag des Aprils in Wernigerode. Ziel des Laufes ist Nordhausen im Südharz.
Der Lauf führt größtenteils über schmale Forst- und Wanderwege. Breite befahrbare Wege werden, so gut es eben geht, vermieden. Ausgebaute Straßen werden nur gekreuzt oder insofern benutzt, als es die Durchquerung von Ortschaften erfordert.
Das Anliegen des Laufes geht dabei über den dem rein sportlichen Aspekt hinaus. Bei der Auswahl der Strecke wurde stets versucht, den Harz in seiner landschaftlichen Ursprünglichkeit zu zeigen und den Läufer die vielfältigen Facetten der Natur entdecken zu lassen.
Entlang der 51 km findet man die Fichtenforste des Nordharzes, unterbrochen von den Flusstälern der Warmen und Kalten Bode, genauso wie die typischen Buchenhochwälder und die weiten Hügel des Südharzes. Je nach Fortschreiten des Frühlings zeigt sich die Landschaft dabei von Jahr zu Jahr in einem anderen Gesicht.

Die abwechslungsreiche Streckenführung ist durch den Veranstalter eindeutig markiert.
Zusätzlich sind häufig am Boden Kreidepfeile angebracht, die zwischendurch die korrekte Strecke bezeichnen.

Entlang der 51 km sind in Abständen von jeweils etwa zehn Kilometern insgesamt vier Verpflegungspunkte aufgebaut, an denen es Brot, Obst, Süßes, sowie warme und kalte Getränke gibt.
Zusätzlich sind am höchsten Punkt auf dem Poppenberg und 5 km vor dem Ziel Getränke erhältlich.

Das Ziel in Nordhausen befindet sich im Albert-Kuntz-Stadion nahe des nördlichen Ortseingangs. Auch hier gibt es Verpflegung und Getränke. In den Einrichtungen des Stadions kann geduscht werden. Zielschluss ist um 17.00 Uhr. 1360 Höhenmeter sind zu überwinden.

Von einigen Jahren bin ich mal die 25 km gegangen. Diese Wanderung erfolgte ohne jegliche Vorbereitung, einfach los. Wir haben ziemlich lange gebraucht, weil wir sehr getrödelt haben und auch einige km Umweg gegangen waren. Aber sehr glücklich kamen wir damals im Ziel an. Uns tat einfach alles weh danach, aber der Schmerz war schnell verflogen. Mal sehen, wie das nach der doppelten Strecke aussehen wird.

Jetzt heisst es also, die Zeit sinnvoll nutzen und möglichst viel trainieren. Bei uns liegt leider noch Schnee, so dass die Wanderwege teilweise sehr glatt sind.

Eine kleine Route habe ich heute schon mal in Angriff genommen mit walken. Es ging von Bockswiese  – Kurpark Hahnenklee – entlang am Hotel Waldgarten – über die Loipe – Fuckelweg – Hahnenkleer Bergstraße – Hotel Carea – Parkstraße runter – nach Bockswiese (ca. 14.000 Schritte)

hahnenklee

Ich werde mich in nächster Zeit mal intensiver mit Wanderrouten beschäftigen, auch die digitale Darstellung und Speicherung dieser. Ideal zur Erfassung und Aufzeichnung finde ich die Apps: Locus Map und GPSies.

Vorbereitende Wanderungen waren:

Brockenwanderung an Karfreitag, 19.04.2019

Herrliches Frühlingswetter mit Schneeresten. Eine wunderschöne Wanderung mit der Familie und Freunden auf den 1142 m hohen Brocken.

Wanderung um den Oderteich

Am gleichen Tag ging es abends noch um den Oderteich 4,5 km

Sehr oft bin ich nicht zum Wandern gekommen. Hauptsächlich ist das Wandern eine Kopfsache und bedarf einer guten Ausrüstung.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: