Der Neue ist ein Scania

Herr P. ist seinem Traum wieder ein Stückchen näher. Ein relativ großer neuer Lkw ist da. Er wiegt 11 Tonnen und hat viel Platz. Die erste kleine Reise haben wir zu Himmelfahrt unternommen. Wir hatten kein richtiges Ziel und sind einfach losgefahren Richtung Norden. In St.-Peter-Ording war leider kein Stellplatz zu bekommen, da aufgrund Corona extreme Beschränkungen verhängt wurden. Die erste Nacht haben wir auf einem Parkplatz in Perleberg verbracht. Auch dort wurden wir vom Campingplatz wurden verwiesen. Aber der Parkplatz war schön groß und recht ruhig.

Also die erste Nacht im Neuen. Es ist schon sehr ungewohnt alles, besonders unter dem niedrigen Alkoven. Die Hühnerleiter ins Bett ist auch gewöhnungsbedürftig. Aber ich denke, alles nur eine Gewöhnungssache. Jetzt haben wir auch eine richtige Dusche mit warmem Wasser. Beim testen des Wassers aus dem Hahn im Bad waren nur komische Geräusche zu hören. Wir dachten, da muss die Luft erst einmal raus… und ließen es laufen. Bis wir merkten, das Wasser läuft aber nicht dort wo es hin soll. Das Rohr im Heizungsboiler war geplatzt. Herr P. machte sich natürlich sofort dran den Schaden zu beheben. Da am Freitag Brückentag war, hatten alle Heizungsmonteuer frei. Also musste die alte russische Methode ran. Ab in den Baumarkt am nächsten Morgen und Klebeband und Schellen kaufen, damit das Loch abgedichtet werden kann. Am nächsten Abend lief das Wasser wieder.

Herr P. unterwegs

Als nächstes Ziel peilten wir Dewitz bei Neubrandenburg an. Dort haben wir Antje besucht, eine Yogafreundin. Wir stellten unser Gefährt direkt an einen Dorfteich neben laut quakende Frösche. Es war ein Genuss die ganze Nacht Gequake zu hören. Hier eine kleine Kostprobe tagsüber.

Am darauffolgenden Tag fuhren wir nach Brandenburg. Dort waren wir beide noch nicht. Ein schönes kleines Städtchen mit einem großen Stellplatz direkt an der Havel und unweit des Stadtzentrums, nah dem Dom.

Mal schauen, wo unsere große Urlaubsreise hingeht. Eigentlich wollen wir bis nach Rumänien fahren. Na mal sehen, wie sich die ganze Reisesituation noch entwickelt. Zum Glück sind wir ja total unanhängig und können jederzeit die Richtung ändern.

Klangmassage

Vor ca. 2 Jahren kam ich das erste Mal mit Klangschalen in Berührung. Der Klang hat mich so berührt, dass ich mich kurzerhand entschlossen habe eine Klangausbildung nach Peter Hess zu machen. Inzwischen bin ich fertig mit der Ausbildung und trage die Klänge in die Welt hinaus. Klangmassage weiterlesen

Balkanreise (8 Länder in 18 Tagen) August 2019

Freitag, 09.08.2019 Goslar nach Pirna

Start km-Stand: 146.930

Die letzten beruflichen Verpflichtungen habe ich heute Vormittag noch erledigt, so dass ich beruhigt in den Urlaub starten kann. Torsten hat alles gepackt und wir sind 12:30 Uhr gestartet Richtung Dresden. Balkanreise (8 Länder in 18 Tagen) August 2019 weiterlesen

Vorbereitungen zur Balkanreise 2019

Die Planungen für unsere Balkanreise laufen auf Hochtouren. Am 09. August soll es losgehen. Die grobe Route steht, jetzt geht es an die Details. Jedes Land hat seine Eigenheiten, was Maut angeht. Da wir die Sprachen überhaupt nicht können, ist es ganz schlau, alles im Vorfeld zu planen und auch schon zu kaufen bzw. sich anzumelden, wie zum Beispiel bei Ungarn. Wir müssen uns vorab auf der Internetseite

https://ematrica.nemzetiutdij.hu/

registrieren und die richtigen Daten für unser Fahrzeug auswählen, was nicht so einfach ist, denn wir haben zwar einen Lkw, der zum Wohnmobil umgebaut ist, aber über 3,5 t wiegt.

Vorbereitungen zur Balkanreise 2019 weiterlesen

Letzte oder Vorletzte Fahrt mit dem Mercedes 814 nach Schwerin über Uelzen

Samstag, 09. Juni 2019

Wir befinden uns auf unserer vorletzten, vielleicht sogar letzten Fahrt mit unserem Mercedes 814, denn wir haben uns entschieden fahrzeugmäßig noch aufzurüsten und den Mercedes 814 zum Kauf angeboten. Herr P. hat einen großen Lkw-Führerschein gemacht, jetzt will er natürlich aus solch ein „Monster“ fahren. Ein bisschen Wehmut kommt schon auf, denn der Mercedes 814 ist total zuverlässig, sehr praktisch innen auch total schön.

Letzte oder Vorletzte Fahrt mit dem Mercedes 814 nach Schwerin über Uelzen weiterlesen

40. Harzquerung am 27.04.2019

Es ist vollbracht. Die 51 km lange Wanderung ist geschafft.

Wir sind alle 69er Jahrgang und die 50 hat etwas magisches. Daher hat meine Freundin Uta an ihrem 50. Geburtstag zu einer 50 km-Wanderung gerufen, zur 40. Harzquerung. Als gute Freundin habe ich natürlich nicht nein gesagt und spontan meine Tochter und mich im Februar angemeldet zur 40. Harzquerung Wandern 51 km: https://harzquerung.wordpress.com/ 40. Harzquerung am 27.04.2019 weiterlesen

4-Wochen-Stoffwechselkur – mit guter Laune abnehmen

Im August 2017 habe ich das erste Mal von der Stoffwechselkur gehört. Zu dem Zeitpunkt war ich sehr unzufrieden mit dem Aussehen meines Körpers und beschloss kurzerhand diese Kur auszuprobieren. Ich hatte nichts zu verlieren. Ich konnte nur gewinnen. 4-Wochen-Stoffwechselkur – mit guter Laune abnehmen weiterlesen

Fit & Gesund

Nachdem ich 2012 mal völlig ausgenockt war und 8 Monate nicht fähig war, zu arbeiten, beschäftige ich mich seit meiner Reha-Maßnahme intensiv mit dem Thema Gesundheit, Bewegung, Ernährung und einfach allem, was man tun kann, um sich wohlzufühlen, gelassener und agiler durch den Tag zu gehen. Nach und nach werde ich hier meine Erfahrungen und Berichte öffentlich zur Verfügung stellen. Vielleicht kann ich den ein oder anderen inspirieren oder zum nachdenken anregen. Es liegt alles in eurer Hand und es ist nie zu spät etwas Gutes für sich zu tun. Fit & Gesund weiterlesen

Reiseberichte, Kreatives und Mehr